06.02.19 – Super G Herren

Erster Renntag auf der Herrenstrecke “ Rock´n Roll“

Da die Piste gestern Abend „RACEREADY“ verlassen wurde,
konnten wir gemütlich um 08:00 Uhr unseren Dienst beginnen.
Bei gefühlten -18 Grad und Sonnenschein konnte der Herren Super-G über die Bühne gehen.
Wie hier in Are so üblich wechselte das Wetter im Laufe des Tages mehrmals.
Sonne – Wolken – Wind – Nebel – Sonne – Wind – Wolken …………. and so on *lol*

Getreu dem Motto: Nach dem Rennen ist vor dem Training, putzen und leckten wir nach dem Super G die Strecke und brachten sie für das
Abfahrtraining wieder auf Hochglanz.
Zum Tagesabschluß gönnte man sich im Holidayclub noch ein oder zwei „Starköl“